Aktuell


Demnächst Retreat, Termin steht noch nicht fest...


Regelmässige Veranstaltungen


 

Stille und Klang
in Ruhe und Bewegung

 

Ein gemeinschaftliches monatliches Angebot von Eva Schneider und Dirk Friese

 

Eva bietet eine Mischung aus geführten Meditationen in Stille und Bewegung an, Dirk schließt das Treffen mit einer Klangschalenmeditation ab.

 

Zeit: siehe Termine
Dauer: eine bis anderthalb Stunden
Unkostenbeitrag: 5,- bis 20,- Euro (nach eigenem Ermessen)
Anmeldung: erforderlich bei Eva Schneider (siehe  Kontakt)

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Lockere Kleidung und Wollstrümpfe, Antirutschsocken o.ä. sind empfehlenswert.

 

 

 

Nähere Informationen als PDF hier: Flyer


 

Retreat

 

Jeden Monat findet ein Wochenende statt, an dem sich eine kleine Gruppe - in wechselnder Besetzung - trifft, um gemeinsam mehr in die Stille, in die eigene Mitte, in die Achtsamkeit und Liebe zu kommen: wir schweigen, meditieren, tanzen, singen, tauschen uns aus, lachen, arbeiten im Garten, gehen aufmerksam in der Natur, kochen gemeinsam und und und...

Die Gruppe ist nicht an eine Religion gebunden, die Lieder, die wir singen, stammen aus allen großen religiösen Traditionen.
Ein Schwerpunkt sind Kreistänze und meditative Tänze.

Die Kosten betragen 15,- € pro Nacht (Unterkunft im Haus in Mehrbettzimmern), dazu kommen ca. 15,- € fürs Essen. Wer in der Nähe wohnt, kann auch zuhause schlafen und zahlt entsprechend weniger.
Die Anfahrt für Berliner kann über Mitfahrgelegenheiten geregelt werden, am Freitag fahren auch noch Busse von den Bahnhöfen Nennhausen und Friesack, am Sonntag kann man zur Bahn gebracht werden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Bitte auf jeden Fall anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt ist: Kontakt

Zeit: siehe Termine



Vergangene Veranstaltungen


Tanzen mit Jost am 16. September 2018

16. 9. (Sonntag) von 11:00 bis ca.15:30 Uhr

 (mit 2 etwas längeren Pausen; später kommen ist schade, aber möglich, früher gehen ebenso!)

Ausgleich: erwünscht 10 - 20 €

(wer irgendwann nur für ein oder zwei Stündchen mal mittanzen oder nur zuschauen möchte, zahlt weniger oder nichts)

Kreis-, Paartänze und Balfolk mit Jost (und vielleicht mal wieder alte Bekannte treffen und quatschen….)

Jost leitet sehr kompetent und humorvoll verschiedene Tänze aus vielen Ländern der Welt an: leichte, anspruchsvollere, langsame und schwungvolle Tänze im Kreis, in der Gasse, im Quadrat und auch unbekanntere Paartänze wie Mazurka oder Schottisch. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern um Freude. Vorkenntnisse und eine/n Tanzpartner/in mitzubringen sind nicht erforderlich, aber natürlich auch nicht von Nachteil

Es gibt ein Mitbringbuffet und wir freuen uns über leckere Mitbringsel wie süße, pikante Kuchen oder Salate. Für nichtalkoholische Getränke wird gesorgt (Bier und Wein kann gegen kleinen Obolus gekauft werden).

Anmeldung (ist sinnvoll, falls es zu einer kurzfristigen Absage kommen sollte) bei Eva Schneider per post@ku-stall-landin.de oder unter 0178 80 30 306.

Öfter mal was Neues wagen, hält jung!

 


Zur Besinnung kommen. Wochenende vom 20. - 22.07.18

mit Dinesh, Dirk und Eva und Klaus, dem Koch


Feldenkrais-Workshop "Der Stimme den Weg freiräumen" 3./4.03.18     mit Jutta Jacobi - leider ausgefallen! Neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben


Lomi Lomi Gesichts- und Nackenmassage, 2.Teil mit Jost - 25.03.2018


Lomi-Lomi-Ausbildungstag: Gesichts- und Nackenmassage mit Jost - 19.11.2017


"Partnerschaft als Tanz" mit Johannes Feuerbach - 15. Oktober 2017


Kreis-, Paartänze und Balfolk mit Jost - 01.Oktober 2017


Milonga mit Marie - 10. September 2017


Tanzen mit Jost - 20. August 2017


Modern Dance mit Rose am 22. August 2017


Zur Besinnung kommen - mit Dinesh, Dirk und Eva, 14. - 16. Juli 2017


Tanz und Berührung - mit Milka Reich, Berührerin und Jost, Volkstanz,  24. - 26. März 2017


Kreis-, Paartänze und Balfolk mit Jost am 18. Juni 2017


Wer hat Interesse an dieser Veranstaltung?              Bitte eine Mail senden...

3-Tageskurs in Lomi Lomi Ganzkörpermassage

 

*LOMI ist der Hawaiianische Ausdruck für Massage.

Er bedeutet „drücken, kneten, reiben“ sowie "arbeiten am Innen und Außen“. Das doppelte

Lomi unterstreicht die Intensität und Qualität der Massage.

Lange Streichungen des ganzen Körpers wechseln ab mit leichten Dehnungen und Halten.

Die hawaiianische Tradition geht von der Vorstellung aus, dass jedem von uns das Wissen von vollständiger Gesundheit und Wohlgefühl inne wohnt. Durch Lomi Lomi soll dies wieder ans Licht kommen, denn dieses Wissen schläft nur. Spannungen, Stress und Energieblockaden erschweren den freien Zugang zu diesem Wissen. In der hawaiianischen

Tradition kommt Krankheit aus einem Zustand immenser Verspannung, Gesundheit hingegen ist frei fließende Energie.

Die Lomi nimmt dich mit auf eine Reise zu der du dich selbst eingeladen hast. Dein eigener Wunsch nach Lebensfreude, Geborgenheit, Vertrauen und Liebe hat dich zu ihr gebracht.

 

 


 

Frauentreffen

1x im Monat für ein paar Stunden zusammenkommen und

  • in die eigene Mitte kommen durch einfache Kreistänze (z.B. griechische)
  • sich bewegen – Ausdauer, Gelenkigkeit, Rücken stärken durch leichte gymnastische Übungen
  • sich entspannen – ins Wohlgefühl kommen durch Atem- und meditative Übungen…

 
Leitung: Eva Schneider
(Entspannungstrainerin, Beraterin, Mediatorin, Sportlehrerin)

Unkostenbeitrag: 5 – 15 Euro


Berührung und andere Begegnungen

mit Milka Reich (Berührerin) und Florius Koru (Clown)

Weitere Informationen im Flyer

(Datum im Flyer stimmt nicht)