Aktuell


Im Juli Workshop mit Dinesh ausgebucht, es gibt eine Warteliste



Zur Besinnung kommen

Workshop mit Dinesh, Dirk und Eva

20. – 22 .7. 2018

ZUR BESINNUNG KOMMEN –

 

an einem Wochenende in Landin im Havelland

 

mit Dinesh, Dirk und Eva

 

Auf verschiedenen Wegen zu sich, zu klarem Bewusstsein kommen und intensiv unsere Sinne erfahren:

 

Dinesh (www.dinesh.de): Familienstellen nach Hellinger und anderes, wie immer – überraschend!

 

Dirk Friese - Klangschalenmeditation (Ausbildung in Klangmassage nach Peter Hess): Klangschalen gehören zu den archaischen Instrumenten, die rhythmisch-gleichförmige, obertonreiche Klänge erzeugen, die wir als sphärisch wahrnehmen. Intuitiv gehen wir mit diesen Klängen in Resonanz und reagieren mit Körper und Seele darauf. Es entsteht ein vertrauensvoller Raum, in dem wir uns entspannen und Selbstheilungskräfte mobilisiert werden können.

 

Eva (Gastgeberin, Naturlehrling und Tanzbegeisterte): einfache Kreistänze – durch das Kreisen um die Mitte die eigene Mitte finden und nebenbei vielleicht auch die Freude, beim Arbeiten im Garten sich im wahrsten Sinne des Wortes erden und/oder beim bewussten Gehen (wer will auch joggen) in der Natur.

 

Wir beginnen am Freitagabend um 18:30 Uhr mit einer warmen Mahlzeit. Danach folgen Kreistänze und die Klangschalenmeditation.

 

Am Samstagvormittag kommt Dinesh dazu. Die Gruppe endet am Sonntag um 19 Uhr (20:09 h fährt die Bahn von Nennhausen nach Berlin).

 

Es gibt vegetarisches Essen, mit Gelassenheit und Freude von Klaus (Gastgeber) bereitet.

 

Die Unterbringung erfolgt entweder im Haus in einem großen Raum, ca. 7 Schlafplätze (20,- € p.P./pro Nacht) nur für Frauen oder in einer großen ausgebauten Scheune bei Bekannten ein paar Häuser weiter mit 10 Doppelstockbetten (15,- € p.P./pro Nacht) Frauen/Männer oder auch dort in 2 Doppelzimmern (falls schon fertig saniert vermutlich 30,- € p.P.),

Essenskosten 10,-€ .          

Ausleihe Bettwäsche, Handtücher 5,- €, Fahrdienst zum Bahnhof 5,- € pro Fahrt.

Dazu kommt die Spende für Dinesh, Dirk, Eva und Klaus.

Doch wie immer bei Dinesh gilt: Dein Kommen ist wichtiger als Dein Geld. Bei finanziellen Engpässen bitte uns vorher ansprechen.

 

Im Programm von Dinesh wurde die Gruppe „halbprivat“ genannt, u.a. weil die Unterbringung, was das Schlafen angeht, sehr einfach ist. Die Gruppengröße ist auf 16 begrenzt.

 

Anmeldung erwünscht per mail. Bei Fragen kannst Du mich anrufen: 0178 80 30 306

 

Danach bekommst du noch nähere Informationen.

 

Bitte bei der Anmeldung schon angeben, ob du eine Mitfahrgelegenheit suchst oder bietest oder vom Bahnhof (Nennhausen oder Friesack) abgeholt werden möchtest.

 

Gerne kannst du diese Einladung weiterleiten.

 


Regelmässige Veranstaltungen


 

Stille und Klang
in Ruhe und Bewegung

 

Ein gemeinschaftliches monatliches Angebot von Eva Schneider und Dirk Friese

 

Eva bietet eine Mischung aus geführten Meditationen in Stille und Bewegung an, Dirk schließt das Treffen mit einer Klangschalenmeditation ab.

 

Zeit: siehe Termine
Dauer: eine bis anderthalb Stunden
Unkostenbeitrag: 5,- bis 20,- Euro (nach eigenem Ermessen)
Anmeldung: erforderlich bei Eva Schneider (siehe  Kontakt)

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Lockere Kleidung und Wollstrümpfe, Antirutschsocken o.ä. sind empfehlenswert.

 

 

 

Nähere Informationen als PDF hier: Flyer


 

Retreat

 

Jeden Monat findet ein Wochenende statt, an dem sich eine kleine Gruppe - in wechselnder Besetzung - trifft, um gemeinsam mehr in die Stille, in die eigene Mitte, in die Achtsamkeit und Liebe zu kommen: wir schweigen, meditieren, tanzen, singen, tauschen uns aus, lachen, arbeiten im Garten, gehen aufmerksam in der Natur, kochen gemeinsam und und und...

Die Gruppe ist nicht an eine Religion gebunden, die Lieder, die wir singen, stammen aus allen großen religiösen Traditionen.
Ein Schwerpunkt sind Kreistänze und meditative Tänze.

Die Kosten betragen 15,- € pro Nacht (Unterkunft im Haus in Mehrbettzimmern), dazu kommen ca. 15,- € fürs Essen. Wer in der Nähe wohnt, kann auch zuhause schlafen und zahlt entsprechend weniger.
Die Anfahrt für Berliner kann über Mitfahrgelegenheiten geregelt werden, am Freitag fahren auch noch Busse von den Bahnhöfen Nennhausen und Friesack, am Sonntag kann man zur Bahn gebracht werden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Bitte auf jeden Fall anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt ist: Kontakt

Zeit: siehe Termine



Vergangene Veranstaltungen


Feldenkrais-Workshop "Der Stimme den Weg freiräumen" 3./4.03.18     mit Jutta Jacobi - leider ausgefallen! Neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben


Lomi Lomi Gesichts- und Nackenmassage, 2.Teil mit Jost - 25.03.2018


Lomi-Lomi-Ausbildungstag: Gesichts- und Nackenmassage mit Jost - 19.11.2017


"Partnerschaft als Tanz" mit Johannes Feuerbach - 15. Oktober 2017


Kreis-, Paartänze und Balfolk mit Jost - 01.Oktober 2017


Milonga mit Marie - 10. September 2017


Tanzen mit Jost - 20. August 2017


Modern Dance mit Rose am 22. August 2017


Zur Besinnung kommen - mit Dinesh, Dirk und Eva, 14. - 16. Juli 2017


Tanz und Berührung - mit Milka Reich, Berührerin und Jost, Volkstanz,  24. - 26. März 2017


Kreis-, Paartänze und Balfolk mit Jost am 18. Juni 2017


Wer hat Interesse an dieser Veranstaltung?              Bitte eine Mail senden...

3-Tageskurs in Lomi Lomi Ganzkörpermassage

 

*LOMI ist der Hawaiianische Ausdruck für Massage.

Er bedeutet „drücken, kneten, reiben“ sowie "arbeiten am Innen und Außen“. Das doppelte

Lomi unterstreicht die Intensität und Qualität der Massage.

Lange Streichungen des ganzen Körpers wechseln ab mit leichten Dehnungen und Halten.

Die hawaiianische Tradition geht von der Vorstellung aus, dass jedem von uns das Wissen von vollständiger Gesundheit und Wohlgefühl inne wohnt. Durch Lomi Lomi soll dies wieder ans Licht kommen, denn dieses Wissen schläft nur. Spannungen, Stress und Energieblockaden erschweren den freien Zugang zu diesem Wissen. In der hawaiianischen

Tradition kommt Krankheit aus einem Zustand immenser Verspannung, Gesundheit hingegen ist frei fließende Energie.

Die Lomi nimmt dich mit auf eine Reise zu der du dich selbst eingeladen hast. Dein eigener Wunsch nach Lebensfreude, Geborgenheit, Vertrauen und Liebe hat dich zu ihr gebracht.

 

 


 

Frauentreffen

1x im Monat für ein paar Stunden zusammenkommen und

  • in die eigene Mitte kommen durch einfache Kreistänze (z.B. griechische)
  • sich bewegen – Ausdauer, Gelenkigkeit, Rücken stärken durch leichte gymnastische Übungen
  • sich entspannen – ins Wohlgefühl kommen durch Atem- und meditative Übungen…

 
Leitung: Eva Schneider
(Entspannungstrainerin, Beraterin, Mediatorin, Sportlehrerin)

Unkostenbeitrag: 5 – 15 Euro


Berührung und andere Begegnungen

mit Milka Reich (Berührerin) und Florius Koru (Clown)

Weitere Informationen im Flyer

(Datum im Flyer stimmt nicht)